Rezensionen

Auf dieser Seite findet ihr meine Rezensionen. Wenn euch irgendein Titel anspricht oder ihr gerne mal schauen wollt, wie ich ein bestimmtes Buch beurteilt habe, dann klickt einfach drauf.
Ich erstelle die Rezensionen spoiler-frei – sollte ich doch auf einen bestimmten Aspekt eingehen, dann kennzeichne ich das vorher als Spoiler.
Mein Bewertungssystem sieht so aus: Die Höchstpunktzahl, die ich vergebe beträgt 5. Ich orientiere mich immer an dem jeweiligen Buch: Es können also X von 5 Sternen / Schwertern / Kronen und so weiter sein. Ich bin bei der Vergabe relativ kritisch; dass ein Buch den Wert 5 von 5 erhält, wird vermutlich nicht allzu oft vorkommen.

Meine Bewertungen bedeuten:
1-2 : Absolut nicht zu empfehlen. Bücher, die im Stil, Inhalt, Charakterentwicklung und Setting gar nicht meinen Geschmack treffen.
2-3: Bücher, die man lesen kann, wenn man über mehrere Probleme hinwegsehen kann. Vermutlich ist mindestens einer der Hauptaspekte (Inhalt, Stil, Charakterentwicklung, Setting) nicht gut gelungen.
3-4: Mit dieser Punktzahl beschreibe ich gute Bücher. Bücher, die mir gefallen haben, die aber noch kleine Schwächen haben.
4-5: Das sind Bücher, die wirklich sehr gut sind. Ihre Geschichten ziehen mich in den Bann, die Charakterentwicklung ist gut gelungen und der Stil ist flüssig.
5: Das sind die absoluten Meisterwerke. Die, die mich nachts wachhalten, die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen. Diejenigen, bei denen ich mich zuhause fühle, in deren Geschichten ich komplett eintauche und mich verliere.

G

H

I

V

W

X

Y

Z

Menü schließen